Plan A

Teaser auf Youtube ansehen – Teaser auf Vimeo ansehen

Wenn man merkt, dass man die letzten Jahre eher einem Plan B gefolgt ist, sollte man einfach mal einen Strich ziehen, und das tun, was man immer tun wollte: Plan A.

  

Das Projekt "Plan A" gliedert sich in zwei Teile:

 

Im ersten Teil berichte seit dem 09.09.2013 fortlaufend in einem Tagebuch von meinem Umbruch: Ich bin gelernter Anwalt, aber mit einem Jahr an der Akademie „Texterschmiede" verwirkliche ich im Herbst 2013 meinen Plan A und lenke konsequent in Richtung reiner Kreativberuf. Das bedeutet ein Jahr lang ackern als Praktikant in Werbeagenturen und danach noch lernen und arbeiten in der Akademie. Schlafen ist gestattet, Nahrungsaufnahme auch, Verdienst nach Abzug der Kosten: nahezu null. Im Gegenteil: ein Jahr Leben in Hamburg musste finanziert werden.

 

In dem Tagebuch berichte ich aus der Texterschmiede und aus den Agenturen, bei denen ich Praktika absolvieren werde.

  • Werde ich mit Ruhm und Ehre beworfen?
  • Wie hart gibt es auf den Sack und wie schnell lande ich auf dem Boden der Tatsachen?
  • Wo führt mich meine Reise hin?
  • Und wem begegne ich auf diesem Weg?

 

Im zweiten Teil berichte und kommentiere ich eher allgemein und überwiegend rückblickend über das ewige Hin und Her, das man erfährt, wenn man "eigentlich immer etwas anderes machen wollte". Jeden dieser Beiträge verbinde ich mit einem "Gegenstand", der über diese Seite käuflich zu erwerben ist – für Dich, für andere oder für die Menschheit an sich. Es gibt Fotografien, Gemälde, Postkarten, gebrauchte Unterwäsche oder sonst etwas, was in dem Kontext des Beitrages (keinen) Sinn macht. Alles durch meine Hand "produziert". Manchmal steht der Text im Vordergrund, manchmal der Gegenstand. 

 

Los geht es mit Teil 2 ab dem 01.09.2013. Der voraussichtlich letzte Beitrag wird am 03.10.2013 veröffentlicht. Erscheinen werden kleine oder auch größere Episoden, Perspektiven, Details und Kommentare:

 

  • Kann ich diesen ganzen Kram nicht einfach als Hobby machen und mit "was Anständigem" (viel mehr) Geld verdienen?
  • Zählt Geld?
  • Oder Liebe?
  • In welchen Einheiten zählen die zwei und können sie das nicht leise machen – ohne mich?
  • Ich wollte doch mal die Welt retten und sowas... Wie zur Hölle kam ich eigentlich dann auf die Idee Jura zu studieren?
  • Ist das hier alles nur eine vorgezogene Midlife-Crisis?
  • Und wenn ja: besser jetzt, als in fünfzehn Jahren?
  • Was haben meine Eltern vielleicht damit zu tun?
  • Oder der Mars?
  • Ist das wieder so ein Generationsding hier, und Oma kann nur (berechtigt) den Kopf schütteln?
  • Bin ich alleine mit meinen Geschichten?
  • ...

 

Zudem kannst Du für mein Ausbildungsjahr spenden und meine Arbeitskraft als Texter und Konzepter vorab erwerben.

 

Bis hierher schon einmal: Vielen Dank und gern geschehen.

 

Katsche

 

HINWEIS: Ursprünglich war das Projekt nur auf Teil 2 beschränkt und sollte zum 03.10.2013 enden. 

Follow Me on Pinterest

Teilen:

Plan A will ermutigen, endlich "Dein Ding" zu machen. Folge Plan A, lies die Geschichten, fühl Dich inspiriert, erinnert und wenn Dir die Kunst gefällt: kaufen. 

 

Easy wie Currywurst.

Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.